Allergie-Test (Epikutan II)

Was muss ich beim Durchführen eines Epikutan-Tests beachten?

Das Video wurde für die Nutzung in unserer NALA App optimiert. Du kannst sie Dir hier kostenlos herunterladen.

 

Zusammenfassung

  • Beim Epikutan- / Patch-Test sind gewisse Vorsichtsmaßnahmen notwendig, sonst können die Testergebnisse fehlerhaft oder sogar nicht schlüssig sein. ☝️
  • Einge Dinge solltest Du während der Durchführung des Tests nicht tun: ❌
    ▪ Keine Aktivitäten, die Dich zum Schwitzen bringen, d.h. kein Sport oder schwere körperliche Arbeit. Sprich mit Deinem Arzt, wenn Du für die Dauer des Tests eine Krankschreibung benötigst. ❌🏃
    ▪ Nicht duschen, da Wasser das Klebeband oder die im Test verwendeten Substanzen wegspülen kann. ❌💧
    ▪ Kein Dehnen, da starkes Dehnen zu einer Vermischung der Substanzen führen kann. Wenn es eine Reaktion gibt, wissen wir möglicherweise nicht, welche Chemikalie sie verursacht hat. ❌🧘‍♀️
    ▪ Sprich mit Deinem Arzt, ob bestimmte Medikamente oder Cremes pausiert werden müssen. Im Allgemeinen müssen Steroidtabletten für mindestens eine Woche pausiert werden, manchmal auch länger. Bei Steroid-Cremes ist das in der Regel kein Problem, vor allem, wenn Du diese nicht im Testfeld verwendest. Antihistaminika können die allergische Reaktion im Testfeld verringern. ❌🧴💊
    ▪ Die Phototherapie (UV-Licht-Behandlung bei Ekzemen) muss für 4 Wochen pausiert werden. ❌🔆
  • Am Ende des Patch-Tests bespricht Dein Arzt die Ergebnisse mit Dir. 💬

 

Handlungsempfehlungen

✅ Solltest Du das Gefühl haben, dass Du gegen gewisse Stoffe (bspw. Duftstoffe, Shampoos, Cremes, Haarfarben, Metalle, Leder, Gummi) eine Kontaktallergie haben solltest, besprich dies mit Deinem Arzt. Ein Epikuan-Test könnte Gewissheit bringen.
✅ Wenn bei Dir ein Patch-Test ansteht, besprech das genaue vorgehen (insb. DOs und DONTs) vorher mit Deiner Pflegekraft oder Deinem Arzt, um fehlerhafte Testergebnisse zu ermöglichen.

 

Links

🌐 Mehr zu unserer Expertin in diesem Video findest Du hier (Dr. med. Julia Born).
🌐 Mehr Infos zum Epikutan-Test findest Du hier.

Möchtest Du die Abkürzung zu einer glücklichen Haut?

Wähle die Option aus, die am besten zu Dir passt, sodass wir Dich persönlich begleiten können:

Transkript

Da Du nun weißt, wie ein Epikutantest funktioniert, lass uns heute mal über einige Voraussetzungen für diesen Test sprechen. Es gibt nämlich ein paar Dinge zu beachten, genauso wie beim Pricktest eben auch. Keine Aktivitäten, die Dich irgendwie ins Schwitzen bringen, kein Sport oder keine schwere körperliche Arbeit, auch keine große Putz-Session zu Hause. Sprich mal mit Deinem Arzt oder Deiner Ärztin, ob Du eine Krankmeldung für diese Testwoche benötigst, also gerade, wenn Du einen körperlichen Beruf hast. Duschen – auch verboten. Wasser kann das Klebeband oder auch sogar die im Test verwendeten Substanzen wegspülen. Also dann lieber waschen, Rücken aussparen. Kein Dehnen oder Stretching-Übungen. Übermäßiges Dehnen kann dazu führen, dass sich die Substanzen, wenn Du Dich eben dehnst, vermischen, und wenn es dann zu einer Reaktion kommt, wissen wir eben überhaupt nicht, welche Chemikalie sie jetzt verursacht hat; da muss der Test wiederholt werden. Sprich mit Deinem Arzt, wenn Du bestimmte Medikamente oder Cremes einnimmst bzw. anwendest, ob die pausiert werden müssen. Im Allgemeinen müssen z.B. Kortison-Tabletten mindestens eine Woche, manchmal aber auch länger pausiert werden, weil sonst der Test negativ ist. Bei Kortison-Cremes reicht es in der Regel, wenn Du sie in dem Testfeld nicht anwendest, aber sonst an Deinen üblichen Neurodermitis-Stellen trotzdem nehmen kannst. Antihistaminika können die allergische Reaktion im Test auch verringern. Das heißt, am besten auch die pausieren. Eine Lichttherapie beispielsweise muss für 4 Wochen pausiert werden, weil sonst der Test auch falsch negativ sein kann. Am Ende des Epikutantests wird Dein Arzt oder Deine Ärztin die Ergebnisse mit Dir besprechen. Dazu gehört auch die Aufklärung, welche Stoffe Du zukünftig vermeiden solltest. Das wird Dir auf Deinem Weg zu einer glücklicheren Haut in jedem Fall helfen.

Medizinischer Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser App / Seiten stellen keine medizinischen Empfehlungen dar. Es handelt sich um allgemeine Informationen bzw. die Darstellung Deiner eigenen Tracking-Daten. Bevor Du etwas an Deinem Therapieplan änderst, sprich bitte immer zuerst mit Deinem Arzt.