Verbreitung (II)

Bin ich die/der Einzige mit Neurodermitis?

Das Video wurde für die Nutzung in unserer NALA App optimiert. Du kannst sie Dir hier kostenlos herunterladen.

 

Zusammenfassung

  • Weltweit sind fast 300 Millionen Menschen von Neurodermitis betroffen. 🌎
  • Neurodermitis ist die häufigste chronische Kinderkrankheit auf der Welt. 25-30% aller Neugeborenen und etwa 2-4% aller Erwachsenen sind von Neurodermitis betroffen. 👶👩‍🦰👨‍🦰
  • Bei der Mehrzahl der Neurodermitiker handelt es sich um leichte bis mittelschwere Fälle. 10% der Betroffenen haben mit schwerer Neurodermitis zu kämpfen. 🤺
  • Es gibt also viele Menschen und Familien da draußen, die genau die gleichen Fragen haben und mit genau den gleichen Dingen zu kämpfen haben wie Du/ihr. Die Probleme und Herausforderungen sind bekannt, und entsprechende Lösungen sind bereits entwickelt — wir zeigen sie Dir. ℹ️

 

Handlungsempfehlungen

✅ Mach Dir bewusst, dass Du mit Neurodermitis nicht alleine bist. Es gibt bewährte Wege, die Dich zu einer glücklichen Haut führen können; wir zeigen Dir einige davon.
✅ “Zusammen ist man weniger allein.” Informiere Dich über lokalen Selbsthilfegruppe (entweder digital oder online), um Unterstützung von anderen Menschen in einer ähnlichen Situation zu erhalten und auch geben zu können. Es gibt sehr viele Menschen mit Neurodermitis (oder anderen chronischen Hautkrankheiten) denen das sehr hilft.

 

Links

🌐 Eine Übersicht an Selbsthilfegruppen für Neurodermitis-Betroffene in der Schweiz findest Du hier.
🌐 Eine Übersicht an Selbsthilfegruppen für Neurodermitis-Betroffene in Deutschland findest Du hier.

Du willst NALA gratis nutzen? 🆓

Du hast ein gutes Timing. Du wärst unter den ersten 5000 Nutzern, die NALA Premium-Version gänzlich kostenlos nutzen können -- ein Leben lang.

Transkript

Heute erkläre ich Dir, wieso Neurodermitis überhaupt so viel Aufmerksamkeit erhält. Nach Infektionen an der Haut oder zur Hautkrebsvorsorge, ist Neurodermitis und diese ganzen Abkömmlinge davon, die häufigste Diagnose, wieso jemand zu mir in die Praxis kommt. Die meisten Neurodermitiker müssen auch häufiger zu mir kommen, weil es eine chronische Erkrankung ist über viele Jahre hinweg mit einem schubartigen Verlauf. Das bedeutet, es ist mal besser oder schlechter. Du bist auf jeden Fall nicht allein mit Deiner Neurodermitis und mit den Problemen, die daraus erwachsen. Das genaue Erleben der Erkrankung kann häufig variieren. Das kann zum Beispiel an Deinem Alter liegen, wie schwer und wie häufig Du Schübe hast und ob Du guten Zugang zum Gesundheitssystem mit den verschiedenen Ärzten von Hausarzt, Kinderarzt bis zum Hautarzt eben hast. Bestimmt musstest Du auch schon mal etwas zu lange auf den nächsten Hautarzt-Termin warten. Du kannst aber auch selbst Experte Deiner Haut werden und das ganze Team von NALA will Dich auf dieser Reise dahin begleiten. Deswegen solltest Du die Pflege Deiner Haut einfach zwischen den Terminen selbst in die Hand nehmen.

Medizinischer Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser App / Seiten stellen keine medizinischen Empfehlungen dar. Es handelt sich um allgemeine Informationen bzw. die Darstellung Deiner eigenen Tracking-Daten. Bevor Du etwas an Deinem Therapieplan änderst, sprich bitte immer zuerst mit Deinem Arzt.

Share This

Share This

Share this post with your friends!