Einfluss der Psyche auf die Haut

Wie kann mein mentaler, emotionaler und physischer Körper meine Haut unterstützen?

Das Video wurde für die Nutzung in unserer NALA App optimiert. Du kannst sie Dir hier kostenlos herunterladen.

 

Zusammenfassung

  • Es gibt Möglichkeiten und Wege, über die Unterstützung der Psyche die Hautgesundheit zu fördern. ℹ️
  • Psychologie ist im Ursprung die Lehre der Seele — also wie wir als Menschen das Leben erleben, wie wir uns verhalten und wie wir uns fühlen. Das hat einen unmittelbaren Einfluss darauf, wie es Deinem Körper geht. 💡
  • Um Dir Werkzeuge mit an die Hand zu geben, wie Du Deine Hautgesundheit verbessern kannst, würde ich gern die drei folgenden Bereiche mit Dir angehen:
    ▪ Mentaler Bereich 🧠
    ▪ Emotionaler Bereich 💭
    ▪ Physischer Bereich 💪
  • Heute starten wir mit dem physischen Bereich. Hier möchte ich Dich einladen, eine neue und andere andere Beziehung zu Deinem physischen Körper einzugehen. Du kannst lernen ihn zu nutzen, um einen gesünderen, stressfreieren, entspannteren Umgang mit der Neurodermitis zu bekommen. Wie? ❓
  • Dafür habe ich eine sehr kraftvolle EFT-Sitzung (EFT = Emotional Freedom Technique) für Dich vorbereitet, die Du im nächsten Video findest. Hier bereits als kurze Einleitung:
    ▪ Wir arbeiten dort mit unserem Meridian-System, in dem unsere Energien fließen. Stell Dir das vor wie unsere Blutlaufbahn nur für Emotionen. Dort können bspw. Emotionen feststecken, die nicht verarbeitet wurden. ⛔
    ▪ In der EFT-Sitzung brauchen wir einen Satz, der Dich belastet. Zum Beispiel: “Ich habe Angst vor neuen Schüben.”, “Ich habe Angst, meinen Körper abzulehnen.” oder “Ich bin wütend, weil ich Neurodermitis habe.” ✍️
    ▪ All diese Sätze können mithilfe der EFT-Sitzung bearbeitet werden. 🏋️
    ▪ Du kannst hier nichts falsch oder “kaputt” machen. 🙂

 

Handlungsempfehlungen

✅ Überlege Dir einen Satz, der Dich belastet (bspw. “Ich finde meinen Körper unattraktiv wegen der Neurodermitis.” oder “Ich schäme mich für meine Haut.”).

✅ Schaue das nächste Video zum Thema EFT/Emotional Freedom Technique und versuche, den entsprechenden Satz “aufzulösen”.

 

Links

🌐 Mehr zu unserer Expertin in diesem Video findest Du hier (Psychologin Hannah Wegmann).
🌐 Mehr Infos zu der beschriebenen EFT / Emotional Freedom Technique findest Du hier (Video) und hier.

Du willst NALA gratis nutzen? 🆓

Du hast ein gutes Timing. Du wärst unter den ersten 5000 Nutzern, die NALA Premium-Version gänzlich kostenlos nutzen können -- ein Leben lang.

Transkript

Herzlich willkommen zu dieser Videoreihe. Ganz zu Beginn würde ich Ihnen gern mein tiefes Mitgefühl aussprechen, denn ich habe selber mehrere Jahre an Neurodermitis gelitten. Und heute weiß ich, dass es Möglichkeiten und Wege gibt, sich psychisch zu unterstützen, die Hautgesundheit zu fördern. Und diese würde ich Ihnen gerne in den nächsten Videos näherbringen. Mein Name ist Hannah Wegmann, ich arbeite als Psychologin und freue mich sehr, Sie ein Stück weit auf Ihrer Reise hin zur Hautgesundheit begleiten zu dürfen. Vielleicht fragen Sie sich jetzt, was die Psychologie denn mit der Hautgesundheit zu tun hat. Weil wir die beiden Bereiche Psychologie und Medizin häufig trennen. Wenn wir uns aber einmal die ursprüngliche Bedeutung von beiden Bereichen anschauen, dann sehen wir schnell, dass alles immer miteinander in Beziehung steht. Und wenn wir dann genauer in die Psychologie reingehen, dann merken wir, dass die Psychologie im Ursprung die Lehre der Seele ist, also wie wir als Menschen das Leben erleben, wie wir uns verhalten und wie wir uns fühlen. Und das hat einen unmittelbaren Einfluss darauf, wie es Ihrem Körper geht. Und um Ihnen da Werkzeuge mit an die Hand zu geben und Ihnen da Fähigkeiten mitzugeben, wie Sie Ihre Hautgesundheit verbessern können, würde ich gern die drei folgenden Bereiche mit Ihnen angehen. Das ist zum einen der mentale Bereich, der emotionale Bereich und der physische Bereich. Und Sie werden jetzt in dieser Videoreihe lernen und verstehen, wie Sie sich in jedem einzelnen dieser Bereiche verbessern können, wie Sie sich besser reflektieren können, beobachten können und in Ihre Macht zurück kommen, etwas zu verändern, um sich nicht länger in den gleichen Zyklen von Frustration, dann wieder Verbesserung, wieder Frustration, wieder Verbesserung zu erleben und stattdessen, anstatt zu reagieren das kreieren, was Sie möchten.

Medizinischer Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser App / Seiten stellen keine medizinischen Empfehlungen dar. Es handelt sich um allgemeine Informationen bzw. die Darstellung Deiner eigenen Tracking-Daten. Bevor Du etwas an Deinem Therapieplan änderst, sprich bitte immer zuerst mit Deinem Arzt.

Share This

Share This

Share this post with your friends!